Landschaftsgestaltung S.Hahn Unsere Firma ist Mitglied im Verband für Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau
Landschaftsgestaltung S.Hahn
Startseite
Unsere Firma
Leistung
Referenzen
Unsere Partner
Kontakt
Anfahrt

» Hochholländer Windmühle (Achtkanter) «

Die detailnahe Typennachbildung der Hochholländermühle ist auf einem stabilen, feuerverzinkten Stahlrahmen aufgebaut. Die Imitation des massiven Unterbaus besteht aus Faserzementplatten, ist besandet und mit professioneller Fasadenfarbe wetterfest beschichtet. Sämtliche Teile des Hölzernen Oberbaus (Galerie, Sterts, Flügeltüren, Türen, Fensterrahmen mit Sprossen, Haubeneindeckung) bestehen aus massivem Lärchenholz. Die Hölzer des Brustkreuzes sind aus Eiche gefertigt. Die Tür auf der Galerie ist eine Attrappe und die Flügeltür im massiven Unterbau ist zu öffnen. Die Torhaspen und Bänder der Flügeltür sind aus Edelstahl gefertigt.

Die Heckscheiden sind durch die Flügelruten in der Originalwinkelung für Mühlen mit Segelzeug durchgearbeitet und das Vorheck entsprechend mit Keilen ausgeglichen. Die Kreuzungspunkte der Heckscheiden sind mit den Saumlatten geklebt und zusätzlich geschraubt. Das Gleiche gilt für die Säulen und Geländerhölzer der Galerie.

Alle Verleimungen von Holz zu Holz sind in D4 Qualität und sämtliche Verschraubungen im Witterungsrelevanten Bereich sind aus Edelstahl und das Brustkreuz des Flügelrades ist aus feuerverzinkten Edelstahl. Die Rutenwelle besteht aus massivem Stahl und ist mit wartungsfreien (gekapselten) Kugellagern gelagert. Die Haube ist aus Titanzinkblech und mit gespaltenen Lärchenholzschindeln gedeckt. Sie lässt sich durch den Stert in die Windrichtung drehen (um 360° schwenkbar). Die Fenster sind mit Glas hinterlegt. Alle Holzteile sind zum UV-Schutz mit öliger offenporiger Lasur behandelt.

Technische Daten:

  • Fußbreite: ca. 87cm
  • Galeriebreite: ca. 100cm
  • Höhe mit Haube: ca. 160cm
  • Höhe mit Flügelkreuz: ca. 233cm
  • Spanne Flügelkreuz: ca. 168cm
  • Gewicht: 40-50kg

Bei Interesse nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.